Bezirk
de

11. November 2019 / Pilgerreise

Oktober 23, 2019

Wir Schweizerinnen und Schweizer lieben Berichte über grosse Reisen und andere Abenteuer. Am Montag 11. November, 19.30 EMK Interlaken erzählt Jörg Niederer über sein Abenteuer:
Im Sommer 2017 bricht Jörg Niederer zum ersten Mal in seinem Leben zu einer Pilgerreise auf. Der Weg führt den Pfarrer der Evangelisch-methodistischen Kirche zu Fuss vom schweizerischen Frauenfeld durch Deutschland und Frankreich nach London an das Grab von John Wesley, dem Begründer der methodistischen Bewegung.
Auf den insgesamt 1066 Kilometern lernt der Wanderer nicht nur zahlreiche Menschen kennen, er trifft sich auch mit alten Bekannten, die ihm für eine Nacht ein Bett zur Verfügung stellen. Geplagt von Selbstzweifeln und körperlichen Beschwerden kommt der Autor einige Male an seine psychischen und physischen Grenzen. Doch immer wieder schafft er es, weiter voran zu schreiten und sein Ziel nicht aus den Augen zu verlieren.